„Hilfe“ für Portugal

„Dabei fließt nicht ein einziger Cent an Portugal. Das Geld geht an die Banken, auch und gerade an die in Deutschland“ (D. Neun)

Organisation der Hilfe für Portugal

Es wurde Portugal-Karte modifiziert und verwendet.

Über die Plünderungsoperateure siehe bei Radio-Utopia, ein aufrüttelndes Medium seit Jahren,
„Finanz-Weltgemeinschaft“ bei dassystem,
die seltsamer Konstruktion der Finanz-Weltgemeinschaft mit den Strippen ist bekannt aus einem Kasperletheater.

 

Die oben dargestellte Geldwaschmaschine schleudert das Vermögen immer an die gleichen Eigentümer. Der Verweis auf die „deutschen“ Banken ist etwas ablenkend, weil die Finanz-Weltgemeinschaft in Deutschland nur ihre Stützposten hat, die Banken, die Besitzer der Banken gehören dem internationalen Netzwerk, der Finanz-Weltgemeinschaft. Ihre s.g. „nationalen“ Regierungen sind natürlich nicht die einzigen Werkzeuge der Infrastruktur des Raubes, aber sie wurden in dem genannten Link der Radio-Utopia schon genannt.

Das Bild registriert nur die Auswirkung dieses €U-Machanismus auf die Mitgliedsländer. Die s.g. „Krisen“ der PIIGS-Länder sind nur eine Konstruktion der „Finanz-Weltgemeinschaft“, um die restlichen €U-Länder auszuplündern und in den gleichen Zustand der Abhängigkeit zu bringen. Das Bild macht deutlich, dass die Objektländer (PIIGS) von dem Ablauf abgeschirmt wurden, sie werden aber mit ihrem Personal beschlagnahmt.

Vielleicht versucht manche/-r jetzt zu begreifen, was hat er/sie persönlich mit seiner/ihrer Stimmabgabe in den regelmässig organisierten Veranstaltungen genannt „demokratische Wahlen“ angerichtet. Diejenige, die das Bild begriffen haben, sollen ihn weiterleiten.


Dieser von EU-Mafia organisierte Betrug wird von dem elitären Verblödungsmedium Handelsblatt so kommentiert:

„Sparen zahlt sich aus: 3,98 Milliarden Euro stehen Portugal nun zur Verfügung.“

In einem Satz mehrere Lügen, das sind die Qualitätsmedien.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: