Kapitalismus als eine soziale Gebilde

18.Juni 2011 at 3:57 pm

Zuerst die Klarstellung, laut Youssef Boutros-Ghali (IWF) bildet die Finanzwelt eine “Finanz-Weltgemeinschaft”, also eine soziale Gebilde, die sich auf die Finanzen der Welt konzentriert. Die Finanz-Weltgemeinschaft hat wie jede Gesellschaft ihre soziale Aktivitäten, vor kurzem ist z.B. das Bilderberger-Kaffeekränzchen zu Ende gegengen. Bei solchem Kaffee treffen werden Knaben vorstellig, die zum Ritterschlag kandieren könnten, aus Deutschland z.B. von der Operation “Finanzkrise” gut bekannte Steinbrück.

Diese Finanz-Weltgemeinschaft hat ihre Spurren bei der Gestaltung der EU-Demokratie hinterlassen, die bekanntlich auf 4 Freiheiten beruht, sie sind:
– freie Warenverkehr, Waren sollen damit zu niedrigstem Preis angeboten werden
– freie Personalverkehr, Personal soll zu niedrigstem Preis zur Verfügung stehen
– freie Diensleistungsverkehr, das gleiche gilt für Dienstleistungen
und last but not least:
freie Kapitalverkehr, die Regel des niedrigsten Preises gilt für das Kapital natürlich nicht, die EU garantiert sogar mit den s.g. “Rettungsschirmen” den höchstens Preis und dazu risikofrei.

Man kann erkennen, dass die ersten 3 Freiheiten dienen eher der Maximierung des Kapitalpreises.

Definieren wir den erwähnten Knaben der Finanz-Weltgemeinschaft Jean-Claude Juncker mit seinen eigenen Wörten, wenn der Knabe Juncker “wir” spricht, dann meint er die Finanz-Weltgemeinschaft, deren Diener er ist, seine Demokratieverständnis:

„Die Länder, die mit Nein stimmen, müssen die Frage erneut stellen“

also so etwa wie bei der Wahl des Papstes, es wird so lange gewählt, bis das Ergebnis der Finanz-Weltgemeinschaft passt. So funktioniert auch die Entscheidungsfindung im Fall des EU-Narrenvereins von Merkel und Sarco, was Daniel so pointiert dargestellt hat.

Der Hinweis auf Chomsky erinnert uns, dass von ihm der Begriff der ‘weltlichen Priesterschaft’ stammt , nun die Bezeichnung hat er dem Isaiah Berlin entliehen, der so die Sowjet-Kommissare bezeichnete und sehe da, wir haben auch bei EU die gleichen Kommissare, die ‘weltlichen Priesterschaft’ des einzigen Gottes, des Wuchers (gelegentlich Mammon genant).

Der Text kann sich von dem veröffentlichtem bei RU Text unterschieden.

 

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: