Etwas für Deppen und Studierten

13.Juli 2011 at 10:33 am

Etwas für Deppen und Studierten

“Die “Schuldenkrise” ist keine Krise, sondern der ungehemmte, zügellose, barbarische Kapitalismus”

Oh, so radikal! Der barbarische Kapitalismus haben wir ohne eine Unterbrechung seit Jahrhunderten, dass wir zum Fressen und ein paar Computerspielzeuge heute bekommen, das bedeutet nicht dass woanders die Menschen nicht hungern, im 19. Jahrhundert waren wir in heutiger EU bestimmt nicht satt mit den Hungerlöhnen und allgemeiner Rachitis. Ich hätte schon ein paar Bilder, die das heutige kapitalistische Elend dokumentieren.

Ich habe schon bisschen Anerkennung für die Agenten der “Finanz-Weltgemeinschaft”, die nach der Operation “Finanzkrise” sofort zur weiteren Plünderung diesmal EU übergegangen sind, nutzend geschickt den Schock, unter dem das Publikum noch heute steht. Kaum jemand hat verstanden, worum es geht und wie langfristig die Operation “Plünderung der Volkswirtschaften” vorbereitet wurde. Die Arbeit wurde ganz professionell gemacht, so viele Milliarden Menschen in der Welt zu Deppen machen, auch die Studierten.

Die Bilderberger treffen sich z.B. nur 1 mal im Jahr, es ist nicht nötig häufiger, weil die Prozesse lanfristig gestaltet wurden. Die Infrastruktur für die Finanzkrise wurde schon in 80-gen Jahren aufgebaut, FED sogar vor 100 Jahren, die Vorbereitung der Plünderung der EU-Länder begann schon kurz na dem Krieg (WK II).

” in China, eine sowohl verschwiegene, wie äußerst effektive Unterstützung. China strebt, entsprechend der hier bereits umschriebenen Vier Zonen der Ökonomie, von der Rolle der Handelszone (niedrige Währung, niedrige Löhne, niedriger Lebensstandard) auf zur Tributzone Amerikas.”

“Amerikas” ? Ich gehe davon aus, das die Machtzentrale der “Finanz-Weltgemeinschaft” in USA gemeint ist oder sehe ich das falsch ? Mit den Amerikaner (Bürger) hat das aber nichts zu tun.

China wird in die edle Gesellschaft (IWF) aufgenommen, und das Russland (das nächste BRIC), die gegen den Überfall auf Libyen waren, wollen. dass in Libyen die westliche Demokratie das sagen hat.

Ich bin gespannt, ob RU diesmal den Beitrag durchlässt, oder ist es wieder etwas nicht genug koscher ?

Es steht fest, Daniel Neun hat den Beitrag nicht frei geschaltet, auch RU bekommt den Rahmen für seiner Propaganda.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: