Startseite > CDU, Demokratie, EU, FDP, Finanz, Grüne, Korruption, Kriminalität, Lobbyismus, NWO, Parteien, Propagandakrieg, SPD > Die vierte oder die erste EU-Freiheit

Die vierte oder die erste EU-Freiheit

18.Juli 2011 at 1:23 pm  RU hat diesen Beitrag nicht freigeschaltet

Die vierte oder die erste EU-Freiheit

EU:
“Der freie Kapitalverkehr gehört zu den so genannten vier Grundfreiheiten und ist damit eines der zentralen Elemente des Binnenmarkts.”

Der freie Verkehr ist das Prinzip der EU, sie hat auch dafür gesorgt, dass freier Verkehr zwischen gleichgeschlechtlichen Partner institutionalisiert wurde, es bleibt noch zu erfüllen die Freiheit des Verkehrs mit den Kinder, Tieren, und noch ein paar raffinierte Möglichkeiten.

“Die Politik des Einreißens dieser Staudämme und Deiche gegen Kapitalfluten, die mit … dem Inkrafttreten des Lissabon-Vertrages Ende 2009 ihren systemischen Höhepunkt erreichte”

Man soll die Verdienste der Bundesregierung, in dem Fall SPD/Grüne nicht unterschätzen, die der freie Kapitalverkehr zu ihrem Regierungsziel machte und seit 2004 konnten sich alle mögliche Spekulanten (Hedge Fonds, Capitel Equities, …) auf Deutschland und den Deutschen austoben. Die Gesetze sind bis heute in Kraft, schliesslich heisst das in den Parteiprogrammen aller demokratischen Parteien:

“Wir brauchen ausländische Investoren.”

Wir, gemeint sind natürlich die Parteigenossen aus allen Partien, die im Rahmen des Programms “Seitenwechsel” ihre Schmiergelder vollstrecken können. So z.B. hat Hr. Koch die Seite gewechselt zu Bilfinger und der Schilly (der Vorreiter des “Seitenwechsels”) macht heute die sicheren Pässe.

Im Volksdialekt heisst das Korruption im Amt, aber auf Hochdeutsch nur “freie Kapitalverkehr”, gut, das Wort Verkehr kann verschiedene Bedeutung haben, z.B. bei einer Prostituierte bedeutet ganz was anders als bei den Fahrzeugen. Wo liegt der Sinn des Verkehrs bei den Politiker und was, wenn überhaupt, das mit der Prostitution zu tun haben kann ?

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: